inkom consulting

Ihr Beratungsspezialist für alle Organisationen aus dem Mittelstand

BGM Auditor

Allgemein (Kurzbeschreibung)

Zur Förderung der Nachhaltigkeit in der Organisation bedarf es der regelmäßigen Kontrolle der bereits implementierten Tools, um die Entwicklung und den Fortschritt zu messen. Zur Zielerreichung werden Maßnahmen zu Verbesserung erarbeitet.

Aktivieren und motivieren sie ihren Auditpartner und lernen sie dessen Leistung wertschätzen. Zeigen Sie den Nutzen von Kennzahlen zur Selbstkontrolle, um ihren Schwerpunkt zur Potenzialanalyse zu verlagern.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter einer Organisation, mit dem Ziel der permanenten Weiterentwicklung.

Inhalt

  • Aufgaben und Qualifikationen eines Auditors
  • Grundlagen des Audits
  • Auditprozess nach DIN EN ISO 19011
  • Die Auditphasen (Vorbereitung/Durchführung/Nachbereitung)
  • Gesprächstechniken/Moderation
  • Kurze Wiederholung der BGM Basics
  • BGM gemäß DIN SPEC 91020
  • Audit feat. Potenzialanalyse
  • Visualisierung von Auditergebnissen
  • Gesundheitscheck
  • Mitarbeiterbefragung Gesundheitszirkel
  • Burnout Check
  • Gefährdungsbeurteilung

Dauer

3 Tage/27 UE

Voraussetzungen

Wir empfehlen vorab die Seminare „Prozessoptimierung und Führungskultur” und „Gesundheitsprävention” um Werkzeuge und Philosophie von BGM kennenzulernen.

Art der Teilnahmebescheinigung

Teilnahmebescheinigung mit dem Inhalt der Fortbildung

Termine/Kosten (zzgl. 19% MwSt.)

Momentan stehen keine Termine an.

Weitere Termine sind in Planung.

Auch als Inhouse-Workshop buchbar! Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein Angebot zukommen!
Anfragen