inkom consulting

Ihr Beratungsspezialist für alle Organisationen aus dem Mittelstand

Unser Netzwerk

Netzwerk schadet nur dem der es nicht hat!

inkom agiert nicht allein. Haben wir nicht genügend Ressourcen so besteht die Möglichkeit auf verschiedene Partner aus unserem Netzwerk auszuweichen. Aber auch unsere Partner greifen regelmäßig auf unsere Ressourcen zurück. Durch dieses Netzwerk verfügen wir nicht nur über weitere Manpower im eigenen Bereich sondern auch in anderen Bereichen können wir auf diesem Weg die richtigen Spezialisten rekrutieren.

Für uns bedeutet in einem Netzwerk zu agieren die Partnern zu unterstützen, sich auszutauschen, Ihnen zu helfen und mit Ihnen zu kooperieren um gemeinsam den Erfolg zu steigern.

Dabei legen wir besonders Wert darauf für unsere Kunden einen Vorteil zu schaffen. Unsere Kunden sind unser erweitertes Netzwerk, das durch Empfehlungen unser Netzwerk wachsen lässt.

Als Vorbild unseres Leitbilds haben wir und unsere Netzwerkpartner den ehrbaren Kaufmann, geprägt durch Kompetenz, Unternehmertum und ethische Grundlage seines Handelns. Er steht für Qualifikation, Qualität und Integrität und erfüllt in unseren Augen die hohen Standards an Dienstleistung, Beratungsqualität und Kompetenz.

Das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns entspricht der Ethik und den Prinzipien von inkom und wird auch von unseren Partnern eigenverantwortlich umgesetzt. Untrennbar verbunden ist dieses Leitbild mit den drei Grundprinzipien

  • Qualifikation und Kompetenz
  • Kaufmanns-/Unternehmer -Eigenschaft 
  • Ethik

Der ehrbare Kaufmann als Person:

Sich zur Einhaltung von Werten verpflichten

  • Der Ehrbare Kaufmann ist weltoffen und freiheitlich orientiert.
  • Der Ehrbare Kaufmann steht zu seinem Wort, sein Handschlag gilt.
  • Der Ehrbare Kaufmann entwickelt kaufmännisches Urteilsvermögen.

Der Ehrbare Kaufmann in seinem Unternehmen:

Bedingungen für ehrbares Handeln schaffen

  • Der Ehrbare Kaufmann ist Vorbild in seinem Handeln.
  • Der Ehrbare Kaufmann schafft in seinem Unternehmen die Voraussetzungen für ehrbares Handeln.
  • Der Ehrbare Kaufmann legt sein unternehmerisches Wirken langfristig und nachhaltig an.

Der Ehrbare Kaufmann in Wirtschaft und Gesellschaft:

Den Rahmen für Ehrbares Handeln begreifen und gestalten

  • Der Ehrbare Kaufmann hält sich an das Prinzip von Treu und Glauben.
  • Der Ehrbare Kaufmann erkennt und übernimmt Verantwortung für die Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung.
  • Der Ehrbare Kaufmann tritt auch im internationalen Geschäft für seine Werte ein.